Mediathek ard film herunterladen

Die Inhalte der Mediatheken von ARD, ZDF & Co. weisen in den seltensten Fällen einen direkten Download-Button auf. In Kombination mit dem Fakt, dass die Filme, Sendungen und Reportagen nur für eine begrenzte Zeit online abrufbar sind, gibt es genügend Gründe, um sich die Inhalte auf der eigenen Festplatte zu sichern. Sie sind unterwegs mit Zug oder Bahn und möchten Ihre Lieblingsserien oder -filme schauen, ohne Ihr Datenvolumen zu belasten? Auch Angebote der ARD Mediathek können Sie zu diesem Zweck auf Ihren Computer oder Ihr Smartphone laden. Am einfachsten klappt das über die App, am PC benötigen Sie eine zusätzliche Software. Es gibt einige Programme, die Online-Mediatheken verschiedener öffentlich-rechtlicher TV-Sender durchsuchen und die vorhandenen Sendungen auflisten. Das bekannte und wohl beste Tool für die ARD Mediathek ist MediathekView. Laden Sie sich das Programm über heise Download herunter: www.heise.de/download/product/mediathekview-60659. Entpacken Sie dann die Zip-Datei und starten Sie die Exe. Folgen Sie dann unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an. Sie können ganz einfach mit der ARD-Mediathek-App aktuelle Serien und Filme herunterladen. Dazu sollten Sie zunächst die App aus dem App Store bzw. Google Play Store herunterladen.

Alles Weitere zum Download von Inhalten auf iOS und Android, lesen Sie im Folgenden: Nach der Auswahl des Speicherortes sowie der Videoqualität wird das Video auch schon gespeichert. Im Tab „Downloads“ können Sie den Speichervorgang beobachten. Laden Sie sich das hervorragende kostenlose Tool MediathekView aus unserem Downloadbereich herunter. Damit können Sie alle aktuell in der ARD Mediathek vorhandenen Sendungen downloaden, ganz einfach per Mausklick. Nach dem Download liegen die Videos standardmäßig im MP4-Format vor. Zum Betrachten empfehlen wir Ihnen den beliebten VLC-Media-Player, den Sie ebenfalls in unserem Downkloadbereich finden. Markieren Sie die Sendung, die Sie downloaden möchten, mit einem Linksklick. Drücken Sie dann den orangefarbenen Record-Button, um die Sendung herunterzuladen. Im Pop-up-Fenster haben Sie die Wahl, in welcher Auflösung Sie die Sendung downloaden möchten, und können das Downloadverzeichnis festlegen.

Ein Klick auf “OK” startet den Downloadvorgang. Welche Downloads aktiv sind, zeigt Ihnen jederzeit der “Downloads”-Reiter unter der Menüleiste am oberen Rand. Die ARD-Mediathek finden Sie im Internet unter www.ardmediathek.de, aber wenn Sie MediathekView benutzen, müssen Sie nicht einmal Ihren Internet-Browser öffnen. Die Software erledigt alles über die eigene Benutzeroberfläche. Installieren Sie MediathekView auf Ihrem Rechner und öffnen Sie das Programm. Nach dem Starten braucht MediathekView einige Sekunden, um die aktuellen Sendungen in allen unterstützten Mediatheken abzurufen. Da diese Liste immerhin 17 öffentlich-rechtliche Mediatheken umfasst (ARD, ZDF, Arte, BR, NDR, 3Sat und viele mehr), kann der Vorgang eine Weile dauern. VLC Media Player Download kostenlos Der kostenlose VLC Media Player ist ein echter Allrounder: Er spielt neben den gängigen Formaten auch MP3s, MOV- und FLV-Dateien oder Video CDs und DVDs ab. Sobald MediathekView eingerichtet und gestartet wird, holt es sich zuerst eine aktualisierte Liste des verfügbaren Contents aus den jeweiligen Mediatheken. Nach einer kurzen Wartezeit können Sie loslegen und sich die verschiedenen Sendungen ansehen. Den Inhalt aus der ZDF-Mediathek finden Sie, aufgrund der alphabetischen Anordnung, ganz unten in der Liste. Mit einem Rechtsklick auf die gewünschte Sendung haben Sie nun auch die Option “Film aufzeichnen”.

Damit speichern Sie das Video aus der Mediathek dauerhaft auf Ihrem Rechner. Mit Netflix haben Sie online Zugriff auf zahlreiche Filme, Dokus und Serien. Ihnen stehen verschiedene Kategorien wie … Die LG G Watch läuft genau wie die Samsung Gear Live mit der Android-Variante Android Wear.